Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft und Bundesrangliste in Lobbach
  17.11.2019 •     Tischtennis

Diese Qualiturniere fanden bisher im März in Rheinsberg statt. Da samstags dann immer ein Bundesranglistenturnier stattfand haben wir oft ein paar Tage angehängt und ein paar schöne Urlaubstag verbracht.

 

Leider wurde der Service immer ein wenig schlechter wohingegen die Preise stiegen. Nun wurden wieder Preiserhöhungen angekündigt und man entschied sich nach Lobbach zu wechseln zumal die Hotelleitung keine Kompromissbereitschaft zeigte.

In der WK 5 der Qualifikation zur DM traten Harry Heiner und Jürgen Klett an. Mit 15 Spielern in 2 Gruppen waren es ungewöhnlich viele. Die ersten vier sichern sich das Ticket zur DM. Harry hatte wie 2 andere Spieler eine Bilanz von 4 : 3 aber aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses schaffte er es nicht in die Endrunde. Ähnlich ging es Jürgen der mit einer Bilanz von 5 : 2 nur einen Satz schlechter als der Spieler vor ihm war der das Halbfinale erreichte. In der Endrunde dann ein Sieg und eine Niederlage und am Ende Platz 6 was bei etwaigen Ausfällen als 2. Nachrücker  noch realistische Chancen eröffnet am 18. April in Sindelfinger Glaspalast dabei zu sein. Rainer Bauer hatte in der WK3 nur 5 Gegner wovon er leider nur einen schlagen konnte. Damit die DM um einen Platz verpasst, aber noch Chancen als Nachrücker dabei zu sein.

Die Qualifikation zur Bundesrangliste begann erst um 18 Uhr. Hier nahm nur Harry teil, da Jürgen, Rainer und Kurt Pfeiffer ihre Startplätze im Mai verteidigen konnten. Es waren 7 Teilnehmer die Harry alle schlagen konnte und sich die Teilnahme souverän sicherte. Gratulation. Das Deutschlandpokalturnier am Samstag spielt neben Harry und Jürgen auch noch Kurt. Mit knapp 70 Teilnehmern war es gut besucht. In der B-Klasse in der Harry und Jürgen antraten waren es 3 Gruppen. Harry verpasste mit einer Bilanz von 5:4 die Endrunde denkbar knapp wobei bei Jürgen wenig ging (2:6). In der C-Klasse war Kurt am Start für den mit einer 4:5 Bilanz auch nach der Vorrunde Schluss war.

erstellt von Rainer Bauer


Termine

VfR Mitgliedschaft

Spendenkonto vom VfR Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg        

BLZ: 604 500 50                              

IBAN: DE23 6045 0050 0000 0475 51

BIC:    SOLADES1LBG