Offene Württembergische Meisterschaft 2016
  08.09.2016 •     Basketball

Am Samstag, 24. September 2016 findet die Offene Württembergische Meisterschaft 2016 im Rollstuhlbasketball in Ludwigsburg statt.

Der VfR Ludwigsburg feiert 2016 sein 50-jähriges Bestehen, also ein schöner Anlass, die Offene Württembergische Meisterschaft auszutragen. Wir freuen uns, unseren Mitgliedern, Freunden und interessierten Zuschauern dieses sportliche Highlight präsentieren zu können.

Ablauf und Informationen zur Offenen Württembergischen Meisterschaft 2016 Rollstuhlbasketball:

Die Mannschaften

Gruppe I:                            TSV Ellwangen                                  -> Oberliga Süd

                                           SG Heilbronn-Ludwigsburg              -> Landesliga

                                           SKV Ravensburg                               -> Landesliga

Gruppe II:                           FA Göppingen                                  -> Landesliga

                                           RSKV Tübingen                                -> Oberliga und Regionalliga Süd

                                           Sabres Ulm                                       -> Oberliga und 2. Bundesliga Süd

Es treten insgesamt 6 Mannschaften an. Da es sich um eine "offene" Meisterschaft handelt, werden Spieler aus sämtlichen Ligen vertreten sein. Spannende Kämpfe um Ball und Körbe sind zu erwarten. In der Vorrunde treten die Mannschaften in 2 Gruppen an. Es finden je 2 Spiele parallel auf dem kleinen Spielfeld statt. Anpfiff ist um 09:30 Uhr, um 10:30 Uhr gibt es eine offizielle Begrüßung, die weiteren Spiele starten um 10:45 Uhr und 11:45 Uhr. Um 12:45 Uhr ist Anpfiff für die Halbfinale auf dem kleinen Feld. Nach der Mittagspause wird ab 14:30 Uhr auf dem großen Feld um die Platzierungen gespielt. Um 16:30 Uhr steht das Finale an. Die Siegerehrung findet um 17:30 Uhr statt.

Wie bei Meisterschaften üblich, werden die auf dem kleinen Feld parallel ablaufenden Spiele aus Zeitgründen in einem anderen Modus, abweichend von den IWBF-Regeln, durchgeführt. Das bedeutet: Die Spielzeit wird verkürzt auf effektiv 2 x 15 Minuten und die Halbzeitpause beträgt 5 Minuten. Für die Platzierungsspiele auf dem großen Feld gelten die IWBF-Regeln: Spielzeit 4 x 10 Minuten.

Während der Spiele ist natürlich auch für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauern gesorgt. Wir freuen uns auf die tatkräftige Unterstützung von zahlreichen Besuchern und Fans!

Die Sporthalle der Fröbelschule in der Fröbelstraße 24, 71634 Ludwigsburg ist von der Autobahn gut zu erreichen (Ausfahrt LB-Nord). Die S-Bahn-Haltestelle "Favoritepark" ist auch gleich um die Ecke.

Zeitplan in Kürze:           

08:30 Uhr Hallenöffnung            

09:30 Uhr Feld 1: SG Heilbronn/Ludwigsburg - Ellwangen,      Feld 2: Göppingen - Tübingen

10:30 Uhr Begrüßung

 

10:45 Uhr Feld 1: Ellwangen - Ravensburg,                             Feld 2: Tübingen - Ulm

12:15 Uhr Feld 1: SG Heilbronn/Ludwigsburg - Ravensburg,   Feld 2: Göppingen - Ulm

 

12:45 Uhr Feld 1: Erster Gruppe I - Zweiter Gruppe II,           Feld 2: Erster Gruppe II - Zweiter Gruppe I

 

13:45 Uhr Mittagspause und Umbau der Halle (auf das große Feld)

 

14:30 Uhr 3. Platz Gruppe I - 3. Platz Gruppe II

15:30 Uhr 2. Platz Gruppe I - 2. Platz Gruppe II

16:30 Uhr Sieger Gruppe I - Sieger Gruppe II

17:30 Uhr Siegerehrung

erstellt von Melanie

Termine

VfR Mitgliedschaft

Spendenkonto vom VfR Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg        

BLZ: 604 500 50                              

IBAN: DE23 6045 0050 0000 0475 51

BIC:    SOLADES1LBG