Baden-Württembergische Meisterschaft in Frickenhausen
  01.05.2022 •     Tischtennis

Insgesamt waren es 54 Teilnehmer. Neben 16 Rollis auch Spieler/innen mit sonstigen körperlichen oder intellektuellen Einschränkungen. Die 16 Rollis spielten im Einzel in 4 Gruppen wobei die ersten beiden ins Viertelfinale kamen. Der VfR war mit 3 Spielern am Start.

 

Jürgen Klett wurde Erster seiner Gruppe.Rainer Bauer unterlag gegen den jungen Philipp Stöckeler (TT Frickenhausen)der immer besser wird und zog als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein. Lediglich Kurt Pfeiffer tat sich schwer, konnte aber im entscheidenden Spiel gegen Jochen Rehm (RSKV Tübingen) 3 Matchbälle abwehren und gewann knapp im 5. Satz.

Das Aus im Viertelfinale kam für Kurt (gegen Jürgen) und Rainer gegen Thomas Neumahr (Frickenhausen). Jürgen war damit im Halbfinale, verlor dann aber gegen Philipp Stöckeler knapp. Im Spiel um Platz 3 unterlag er dann Thomas Neumahr und wurde Vierter. Der erste Platz ging an Thomas Brüchle vom TT Frickenhausen.

Im Doppel war der VfR nach dem Sieg 2019 von Jürgen Klett / Rainer BauerTitelverteidiger(2020 und 2021 fiel die Meisterschaft aus).

Kurt spielte mit Philipp Stöckeler und die beiden trafen dann nach dem gewonnenen Viertelfinale auf Jürgen und Rainer.

Das Spiel war bis zum Ende offen und im 5. Satz konnten sich die beiden Ludwigsburger den Sieg sichern wobei da schon viel „Dusel“ dabei war.

Kurt und Philipp konnten sich im Spiel um Platz 3 gegen Markus Korioth und Maximilian Jacob (TT Frickenhausen) durchsetzen.

Das Finale gegen das Doppel Brüchle und Neumahr aus Frickenhausen war in den ersten beiden Sätzen sehr schlecht; nur der 3. Satz war knapp und ansehnlich.

Damit war der VfR Zweiter aber damit haben wir eigentlich gerechnet. Alles in allem war bei den 3 Ludwigsburgern noch „Luft nach oben“.

Insgesamt war die Meisterschaft gut organisiert und es gab auch einige Zuschauer auf der Tribüne.


Termine

VfR Mitgliedschaft

Spendenkonto vom VfR Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg        

BLZ: 604 500 50                              

IBAN: DE23 6045 0050 0000 0475 51

BIC:    SOLADES1LBG