2. Spieltag der 2. Bundesliga Süd in Mistelgau
  20.11.2021 •     Tischtennis

Der Ausrichter des 2. Spieltags war der RSV Bayreuth. Ludwigsburg spielte mit Jürgen Klett und Rainer Bauer.

Im ersten Spiel ging es gegen RSG Koblenz 3 mit Alex Nicolay und Jörg Reusch. Jürgen konnte gegen Jörg gut dagegenhalten aber leider kam nichts Zählbares raus. Bei Rainer lief es auch nicht besser. Das Doppel war in Ordnung. Endergebnis 0 : 5.

Nach einer Runde Pause ging es gegen die Bundesliga-Absteiger RSV  Bayreuth 2 mit Sebastian Kotschenreuther und Werner Burkhardt. Es waren schöne Spiele aber gegen den Herbstmeister ist nichts zu holen. Auch hier 0 : 5.

Zum Abschluss der Hinrunde ging es gegen Bayreuth 3 mit Heiko Hohner und Georg Dietrich. Rainer konnte gegen Heiko einen Satz gewinnen und war gegen Georg im 3. Satz dran konnte aber ein 10 : 6 Führung nicht nach Hause bringen. Die Spiele von Jürgen waren ebenfalls knapp.Das Highlight des Tages aus unserer Sicht war das Doppel dass wir ohne viel Mühe 3 : 0 gewannen und den Ehrenpunkt machten. 1 : 4.

Fazit nach der Hinrunde: Es hat Spaß gemacht nach der langen Pause wieder zu spielen. Dass es schwer wird die Klasse zu halten war uns von vornerein klar.  Weiter geht es am 19. März 2022 in Frankfurt.


Termine

VfR Mitgliedschaft

Spendenkonto vom VfR Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg        

BLZ: 604 500 50                              

IBAN: DE23 6045 0050 0000 0475 51

BIC:    SOLADES1LBG